start

Ein neuer Pudel am Gnadenort

Freude! Seit dem 1. November haben wir einen neuen Pudel in der Prävention. Ümithan Yağmur ist von der Uni Siegen, wo er Sozialwissenschaften studierte, direkt an den Gnadenort gewechselt. Seine Aufgaben sind die Erhaltung unseres offenen Donnerstag-Treffs sowie das Aufbauen neuer Angebote für LGBTIQ*-Migranten. Wir freuen uns sehr über den neuen Kollegen und hoffen auf tolle und kreative neue Ideen und Impulse für die Präventionsarbeit mit Migranten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok